HVLP und XVLP Niederdruckgeräte

Für kleine - mittlere Projekte wie z.B. Ausbesserungs- oder Renovierungsarbeiten sind die Geräte der HVLP bzw. XVLP bestens geeignet. Beim Niederdruckspritzen (Xtra Volume Low Pressure =Hohes Luftvolumen niedriger Luftdruck) fließt die in der Turbine erzeugte Zerstäuberluft über einen Luftschlauch in den Farbbehälter der Spritzpistole und baut dort Druck auf.  Dadurch wird der Beschichtungsstoff über das Steigrohr zur Düse gefördert und mit der restlichen Luft zerstäubt.

Vorteile auf einen Blick:

  1. Einfache Bedienung
  2. Spritzstrahl lässt sich an Objekt anpassen
  3. Sprühen unverdünnter Materialien
  4. Alle Einstellungen direkt an der Pistole
  5. Schneller Materialwechsel durch Click & Paint-System (XVLP)
  6. Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten
  7. Schnelle Reinigung